Category Archives: Kneippkur

Kneippkur

Armbad und Wechselarmbad (Kneipp)

Die Bäder im einzelnen von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Armbad – kalt (Ab) Das kalte Armbad kann zu jeder Tageszeit genommen werden. Auf den notwendigen Zeitabstand von ca. einer Stunde zu jeder anderen Anwendung sollte allerdings geachtet werden. Bei der Durchführung eines kalten Armbades müssen nur die Arme frei gemacht… Read More »

Herzbeschwerden

Herzbeschwerden (Angina pectoris, Dyscardie, Stenocardien) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Alle Mißempfindungen im linken Brustraum, Schmerzen, Verkrampfungen, Stiche und Druck, werden unwillkürlich auf das Herz bezogen, dem sinnfälligen Organ für Liebe, Gefühl, Wohlwollen und »Herzlichkeit«. Die Fehlinterpretation ihrer Herzbeschwerden ist für viele Menschen eine Dauerbelastung, weil sie nicht wissen, nicht… Read More »

Herzinfarkt

Herzinfarkt (Myokardinfarkt) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Das Herz, das symbolträchtigste Organ des menschlichen Körpers, dem die Dichter den Platz für Liebe und Leid zuwiesen, ist in Wahrheit ein geduldiges, unermüdlich arbeitendes Organ. Ungefähr 100.000 mal in 24 Stunden zieht sich der faustgroße Hohlmuskel in der linken Brustkörperseite zusammen und… Read More »

Bluthochdruck (Hypertonie)

Erhöhter Blutdruck / Bluthochdruck (Hypertonie) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Mit hohem Blutdruck lebt man beschwerdefrei, ist aber in späteren Jahren gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt, während umgekehrt der niedrige Blutdruck seinem Träger unangenehme Störungen bereiten kann, auf lange Sicht jedoch eine Schonung für das Gefäßsystem und damit ein langes Leben garantiert.… Read More »

Müdigkeit

Müdigkeit von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Müdigkeit kann als normale Folge nach anstrengender körperlicher oder geistiger Tätigkeit eintreten. Müdigkeit ist durchaus kein Negativem, sondern eine natürliche Reaktion des Organismus im phrasenhaften Ablauf zwischen Belastung und Ruhe. Im Gegensatz dazu ist die nicht erklärbare Erschöpfung zunächst als Symptom einer gesundheitlichen Störung… Read More »

Arterienverkalkung (Arteriosklerose)

Arteriosklerose (arterielle Durchblutungsstörungen bzw. Arterienverkalkung) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Durchblutungsstörungen, arteriell 1. Die Arteriosklerose, allgemein Die Arterienverkalkung, im Volksmund schlicht und einfach Verkalkung genannt, ist kein einfaches, übersichtliches Krankheitsbild. Verstanden wird darunter eine vorzeitige Verhärtung und Verengung jener Gefäße, die vom Herz in die Peripherie führen und der Ernährung… Read More »

Fussbäder (Kneipp)

Fussbäder (Kneipp) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Fußbad, kalt (Fb) Beim Fußbad kommen nicht nur die Füße, sondern auch die Unterschenkel in ein Gefäß mit kaltem Wasser. Die Dauer eines Fußbades liegt zwischen 20 – 60 Sekunden. Im Kurort wird das Fußbad meist durch Wassertreten ersetzt. Die Anwendung zu Hause:… Read More »

Bäder und Badezusätze (Kneipp)

Bäder und Badezusätze (Kneipp) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Wir unterscheiden zwischen Voll- und Teilbädern. Unter einem Vollbad verstehen wir ein Wannenbad, das den ganzen Körper bis zum Hals bedeckt. Auch das 3/4-Bad muß noch dem Vollbad zugeordnet werden. Die Wanne wird so weit gefüllt, daß der Wasserspiegel in halber… Read More »

Wadenkrämpfe

Wadenkrämpfe von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren)   Über die nächtlichen Wadenkrämpfe – am Tage treten sie kaum auf – ist schon viel gerätselt worden. Zunächst ist der behandelnde Arzt geneigt, an eine Überlastung der Wadenmuskulatur zu denken. Krampfadern oder Fußdeformationen wären schließlich eine plausible Erklärung. Auch Kalzium- und Magnesiummangel bieten… Read More »

Vegetative Dystonie

Vegetative Dystonie von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Unter diesem Sammelbegriff verbergen sich unzählige Beschwerden, deren Verursacher letztlich das Nervensystem ist. Diese Diagnose gleicht einer Parabel, deren unverbindliche Aussage beweisen soll, daß zur Abklärung der geklagten Beschwerden kein organischer Befund erhoben werden konnte. Es fanden sich viele Worte, die gleichermaßen die… Read More »

Rippenfellentzündung (Pleuritis)

Rippenfellentzündung (Pleuritis bzw. Brustfellentzündung) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Unter Rippenfell verstehen wir den hautähnlichen Überzug, der im Inneren des Brustkorbes Rippen, Lunge und den Raum zwischen den beiden Lungen bekleidet. Entzündliche Vorgänge im Lungengewebe haben die Tendenz, sich auszubreiten und bis zur umgebenden Stützhaut, dem Rippenfell, genauer gesagt dem… Read More »

Magengeschwür

Magengeschwür von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Wir alle wissen, daß eine kleine Wunde, ein Hautdefekt, Schmerzen auslöst, behandelt und verbunden werden muß. Das Magengeschwür ist ebenfalls eine kleine Wunde, ein Defekt, jedoch nicht der Haut, sondern der Magenschleimhaut, die unangenehme Beschwerden, Druckgefühl, Schmerzen der Magengegend, saures Aufstoßen und Nüchternschmerz verursachen… Read More »

Kreuzschmerzen

Kreuzschmerzen (s. auch Hexenschuß) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Kreuzschmerzen quälen, behindern und schmälern die Lebensfreude. Diese Schmerzen werden im unteren Teil des Rückens, im Bereich der Lendenwirbelsäule verspürt. Oft treten die Beschwerden nach langem Sitzen, einer ungeschickten Bewegung, einer Verkühlung nach Schwitzen, nach Ruhen auf einer ungewohnten Lagerstätte, meist… Read More »

Blähbauch

Blähbauch – Meteorismus – Blähsucht von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Der Blähbauch (Blähsucht) gehört neben der Verstopfung und dem Durchfall zu den häufigst geklagten Magen-Darmbeschwerden. Er beruht auf vermehrtem Gasgehalt des Magen-Darmtraktes. Normalerweise enthält der Magen-Darmkanal feste und flüssige Nahrung,  die durch den Verdauungsprozess verändert zu einem Brei verwandelt und… Read More »

Gesundheitsvorbeugung durch Abhärtung

Gesundheitsvorbeugung durch Abhärtung von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Abhärten heißt Vorbeugen, Vorbeugen gegenüber Erkältung und Infektionskrankheiten, gegenüber Kreislaufstörungen mit Herzattacken, gegenüber nervösen Störungen und Nervenzusammenbrüchen. Die Absicht, mit Medikamenten vorzubeugen, ist eine Illusion. Die notwendigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die der Organismus zur Abwehr benötigt, sind reiner und ehrlicher aus… Read More »

Appetitlosigkeit und Magersucht

Appetitlosigkeit und Magersucht von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Der gute Appetit ist im Normalfall das Zeichen natürlicher Lebensfreude. Seelische Verstimmungen und Enttäuschungen schlagen sich auf den Magen. Die Depression, das seelische Tief verweist die vitale Funktion der Nahrungsaufnahme in ein Schattendasein. Ausdruck totaler Lebensverneinung ist die Ablehnung jeglicher Nahrung, wie… Read More »

Blitzguss (Kneipp)

Kneipp-Anwendungen: Blitzguss – Schenkelblitz, Rückenblitz, Vollblitz von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Blitzguss (Bl) Sein Name verrät, daß er als Reizträger nicht nur durch seine Wassertemperatur, sondern auch durch die Vehemenz seines Strahles auf den Körper einwirkt. Durch die Verengung des Gießmundstückes, eines konischen Metallrohres von V2 Zentimeter Durchmesser, verstärkt sich… Read More »

Armguss und Rückenguss (Kneipp)

Kneipp-Anwendungen: Arm-Brustguss, Armguss, Rückenguss und Abgiessung von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Arm-Brustguss (ABg) Bei diesem Guss wird der Oberkörper freigemacht. Die Haltung ist wie beim Armguss. Gießfolge: Es werden zuerst beide Arme wie beim Armguss begossen .Dann geht man von der Innenseite des linken Armes auf die Brust über und… Read More »

Wechseldusche (Kneipp)

Kneipp-Anwendungen: Vollguss und Wechselvollguss (Wechseldusche) von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Vollguss (V) Er gehört zu den wirkungsvollsten Güssen und hat durch die moderne Technik der Warm- und Kaltwasserzufuhr in einem wahren Siegeszug jeden Haushalt erobert. Die Wechseldusche, die in ihren verschiedenen Ausführungsmöglichkeiten schon beinahe zum hygienischen Alltag des Normalbürgers zählt,… Read More »

Oberguss und Unterguss (Kneipp)

Kneipp-Anwendungen: Unterguss und Oberguss von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren) Unterguss (U) In seiner Vorbereitung und Handhabung gleicht er dem Schenkelguss. Im Unterschied zum Schenkelguss reicht er im Rückenbereich bis unter den Rippenbogen, während er vorne den Leib mit einschließt. Dementsprechend gießt man über das Gesäß hinaus bis zum unteren Rippenbogen;… Read More »