Leitfaden – Unfall im Haushalt: was jetzt?

Die eigenen vier Wände sind Rückzugsort und vermitteln Sicherheit. Aus diesem Grund denkt man kaum an Gefahren oder Risiken, die auftreten können. Und genau das ist das Problem: Man wird unachtsam und unterschätzt viele gefährliche Situationen. So auch zum Beispiel das Montieren einer Glühbirne an der Decke, indem man lediglich auf einer wackeligen Leiter steht.… Weiterlesen »

Wie kann man Senioren mit Gehörproblemen im Alltag helfen?

Hören im Alter Das Gehör ist eines der wichtigsten Sinnesorgane. Auf der einen Seite benötigt man es vor allem, um sich im Alltag zurechtzufinden, sich orientieren zu können und auf Gefahren aufmerksam gemacht zu werden. Allerdings nimmt das Hörvermögen im Laufe des Lebens immer mehr ab. Auch, wenn man gut auf sein Gehör aufgepasst hat… Weiterlesen »

Vorsorgeuntersuchungen für Männer ab 60

Früherkennung verbessert Behandlungserfolge Bereits ab 45 sollten Männer unbedingt an den jährlichen Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen. Wird eine schwere Erkrankung wie Krebs, Herz-Kreislauf-Probleme oder Blutzucker rechtzeitig erkannt, sind die Behandlungserfolge deutlich höher. Laut Münchner Verein geht nur jeder zehnte Mann zur Krebsvorsorge. Männer scheinen wahre Vorsorgemuffel zu sein. Das ist vollkommen unverständlich, da doch bekannt ist, dass… Weiterlesen »

Erkältung, nein danke! Tipps für den Alltag

Erkältung kann ausbremsen Im Alltag kann uns eine Erkältung in hohem Maße ausbremsen. Gerade aus dem Grund ist es wichtig, sich in geeigneter Weise vor diesen Einflüssen zu schützen. Im Laufe der kalten Jahreszeit reichen schon wenige Tipps aus, um unbeschadet daraus hervorgehen zu können. Welche davon mit einfachen Mitteln in die Tat umgesetzt werden… Weiterlesen »

Medizinischer Fortschritt lässt uns gesünder leben

Moderne Medizin schafft Lebensqualität Die moderne Medizin macht vieles möglich. Sie nimmt vielen Krankheiten ihren Schrecken und kann so manche körperliche Beeinträchtigung mit wirksamen Methoden beheben. Das führt dazu, dass wir uns heute auf eine wesentlich höhere Lebenserwartung bei guter Gesundheit freuen können, als es unseren Vorfahren vergönnt war. Dank der Erkenntnisse von medizinischen Wissenschaftlern… Weiterlesen »

Hilfsmittel bei Inkontinenz: Diese Produkte stehen Betroffenen zur Auswahl

Inkontinenz ist für viele Betroffene noch ein Tabuthema. Dabei leiden allein in der Bundesrepublik schätzungsweise zwischen sechs und acht Millionen Menschen unter dem unkontrollierten Harnabsatz, der sich auf unterschiedliche Gründe und Erkrankungen zurückführen lässt. Besonders bei einer stark ausgeprägten Inkontinenz ist der Alltag der Betroffenen oftmals eingeschränkt. Es gibt aber einige Hilfsmittel, die das Leben… Weiterlesen »

Fördermöglichkeiten für einen Treppenlift

Im Alter und insbesondere bei körperlichen Einschränkungen fällt das Treppensteigen vielen schwer. Es gibt durchaus Betroffene, die Angst davor haben, ihre Wohnung nicht mehr verlassen zu können oder gar in ein Pflegeheim zu gehen. Hier kann zum Beispiel ein Treppenlift eine gute Alternative und Hilfe darstellen. Da es sich hier um recht umfangreiche Montagearbeiten handelt,… Weiterlesen »

Reha-Teilnehmer*innen aus Ostwestfalen-Lippe für Studienteilnahme gesucht

Es werden gesucht… Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld sucht Menschen, die während der Pandemie (seit März 2020) eine Rehabilitation in einer Einrichtung in Ostwestfalen-Lippe (OWL) gemacht haben. Dazu gehören z.B. Bad Salzuflen, Bad Driburg und Bad Oeynhausen. Wir möchten außerdem gerne mit Menschen Gespräche führen, die bald eine Reha machen werden, oder die… Weiterlesen »

Regelungen einer Vorsorgevollmacht

Regelungen einer Vorsorgevollmacht? Eine Vorsorgevollmacht regelt, wer für Sie Entscheidungen treffen darf, wenn Sie selbst es nicht mehr können. Dabei geht es nicht nur um medizinische Entscheidungen oder finanzielle Angelegenheiten. Denn die Vorsorgevollmacht kann auch Regelungen enthalten, die über den Tod hinaus gelten, beispielsweise Wünsche für die Bestattung. Was ist eine Vorsorgevollmacht? Wenn jemand sich… Weiterlesen »

Pollen, Milben, Schadstoffe – Tipps für eine gesunde, allergenarme Kinderzimmereinrichtung

Allergien bei Kindern nehmen zu Immer mehr Kinder leiden unter Heuschnupfen, sind allergisch gegen Hausstaubmilben oder reagieren empfindlich auf Schadstoffe. Die Symptome lassen sich gering halten, wenn entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Dennoch möchte man den Kleinen natürlich eine kindgerechte Umgebung bieten. Diese Tipps helfen dabei: Der Raum Das Kinderzimmer sollte trocken sein, regelmäßig gelüftet (gegebenenfalls… Weiterlesen »

Bandscheibenvorfall – Was ist das?

Bandscheiben – die Stoßdämpfer der Wirbelsäule Rund 180.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Bandscheibenvorfall. Die Zahl der betroffenen Männer und Frauen ist dabei in etwa gleich hoch. Circa 70.000 von ihnen müssen sich einem operativen Eingriff unterziehen. Doch was ist ein Bandscheibenvorfall überhaupt? Welche Symptome verursacht er? Wie entsteht er? Welche Behandlungsmethoden und… Weiterlesen »

Konzentrationsstörungen – bedingt durch Dauerstress nicht bei der Sache

Leicht ablenkbar, zerstreut und vergesslich bei Dauerstress Sprechen wir von Konzentrationsstörungen, so meint dies die vorübergehende Unfähigkeit, sich auf einen Gedanken, eine kleine Aktivität oder eine größere Aufgabe zu fokussieren. Langfristig führt dies zu einer innerlichen Unruhe. Temporäre Konzentrationsstörungen können in jedem Alter auftreten. Manchen Betroffenen fällt auf, dass sie sich zunehmend von äußeren Reizen… Weiterlesen »

Die Ruhe, auch ohne Sturm

Ruhe und Stille In großen Städten ist es wohl zum Fremdwort geworden, die „Ruhe“. Das ständig präsente Grundrauschen im Ohr, die immer lauter tönenden Autos, Menschen und Bahnen. Zur Ruhe zu kommen ist fast schon zum Luxusgut geworden. Oder anders: es scheint, als sei Ruhe und Stille etwas geworden, dem Menschen entfliehen wollen. Wie häufig… Weiterlesen »

Parasiten: Lästige Untermieter im Körper

Parasiten Parasiten gibt es schon so lange, wie es den Menschen gibt. Durch immer bessere hygienische Maßnahmen und medizinische Behandlungen treten Parasiten hierzulande heute nur noch selten auf. Das könnte übrigens sogar ein Nachteil für uns sein, vermuten manche Wissenschaftler (1). Die Abwesenheit bestimmter Würmer könnte Menschen anfälliger für Allergien machen. Allerdings sind die Risiken… Weiterlesen »

Ab 2020: Änderungen in der Persönlichen Assistenz

Die 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes Das Bundesteilhabegesetz geht ab dem 01. Januar 2020 in die dritte Reformstufe über. Die festgelegte Zielsetzung des bundesweit geltenden Gesetzes umfasst insbesondere die Erweiterung der Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen, die Stärkung der Selbstbestimmung sowie die Verbesserung der Lebenssituation. In diesem Zusammenhang wird die Eingliederungshilfe reformiert und zu einem modernen… Weiterlesen »

Wie Ashwagandha bei der Krankheitsbewältigung helfen kann

Körper und Geist bilden eine Einheit Wie Mediziner heute wissen, bilden der Körper und der Geist eine Einheit. Es geht also nicht mehr ausschließlich darum, die körperliche Genesung sicherzustellen, sondern auch darum, dass der Patient mit den psychischen Folgen zurechtkommt. Nicht immer sind Arzneimittel wie Antidepressiva das Mittel der Wahl. Zunehmend setzen Patienten auf adaptogene… Weiterlesen »

Glutathion: Wichtiges Antioxidans mit vielen Funktionen

Glutathion schützt den Körper vor oxidativem Stress Glutathion ist eine körpereigene Substanz, die vor oxidativem Stress schützt und eine Rolle bei der Entgiftung von Schad- und Abfallstoffen spielt. Erfahren Sie hier mehr über Glutathion, seine Funktion und seine Anwendung als Nahrungsergänzungsmittel. Aufgaben von Glutathion im Körper Chemisch betrachtet besteht Glutathion aus den drei Aminosäuren Glutaminsäure,… Weiterlesen »

Physiotherapie vor, während und nach der Reha

Physiotherapie als maßgeblicher Bestandteil einer Reha Die Physiotherapie ist bei vielen Erkrankungen oder nach Unfällen ein maßgeblicher Bestandteil der Rehabilitation. Dabei kann die Physiotherapie vor, während und nach der Reha stattfinden. Erfahren Sie hier mehr darüber, welche Maßnahmen dabei durchgeführt werden und welche Ziele Physiotherapeuten damit erreichen wollen. Welche Maßnahmen gehören zur Physiotherapie? Zur Physiotherapie… Weiterlesen »

Augenkrankheiten und deren Behandlung

Grüner Star Der grüne Star oder auch Glaukom ist eine Erkrankung des Sehnervs mit Verlust an Nervenfasern. Sie entsteht durch einen erhöhten Augeninnendruck und führt zur Erblindung. Zur Behandlung wird der Augeninnendruck durch Augentropfen oder operative Eingriffe verringert. Grauer Star Der graue Star oder auch Katarakt ist die Trübung der Augenlinse. Sie tritt, wie die… Weiterlesen »

Volkskrankheit Depression

Rund 11 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sollen Statistiken zufolge mindestens einmal im Leben an einer Depression erkranken. Eine Depression hat dabei nichts mit einer kurzfristigen Verstimmung oder Laune zu tun, es handelt sich vielmehr um ein ernstes Krankheitsbild. Gerade weil jedoch bei Mitmenschen häufig der Eindruck entsteht, Betroffene sollten sich doch einfach mal „ein bisschen zusammenreißen“, ist das Thema Depression für viele immer noch mit Scham behaftet. Doch dafür besteht kein Anlass. Vielmehr handelt es sich um ein verbreitetes Phänomen, das mit dem steigenden Druck in unserer Gesellschaft zusammenhängt. Wenn Sie betroffen sid, dann informieren Sie sich hier über alles Wesentliche und scheuen Sie sich nicht, Hilfe in Anspruch zu nehmen.